Was wir anbieten

Was wir anbieten

Für Unternehmen

Um unser gemeinsames Ziel – eine “Enkeltaugliche Zukunft” zu gestalten – beginnen wir mit Ihrer Strategie und Ihrer Ausgangssituation. Wir stellen mit Ihnen Potenziale heraus, die es anzugehen gilt. Auf Basis unserer gemeinsamen Vision starten wir den Weg in eine nachhaltige und gleichzeitig innovative, fortgeschrittene Zukunft.
Dabei geben wir Ihnen anerkannte und empfohlenen Partner an die Hand

  • Klimaneutralität mittels CO2-Kompensation

    Ihr Weg zu einem klimaneutralen Unternehmen:

    1. Bilanzieren
    2. Vermeiden
    3. Kompensieren

    Gemeinsam wählen wir die für Sie passenden Klimaschutz- und Entwicklungsprojekte, die der direkten CO2-Kompensation dienen.

  • Internationale und regionale Projekte zu Wohlstand und Klima fördern – Konsequente Nachhaltigkeit

    Fördern Sie Projekte unser sorgfältig ausgewählten Partner

  • Übersicht von Experten und Dienstleistern zu Energie und Klima in der Region

  • Workshops und Projekttage für Mitarbeiter

    Nutzen Sie die Kraft Ihrer Belegschaft:
    Etablieren Sie „Nachhaltigkeit“ im Mindset Ihres Unternehmens, Ihrer Mitarbeiter und Stakeholder durch:

    • Seien Sie Vorbild: „Erkennen, Bewusstsein schaffen, Begeistern und gemeinsam Handeln“
    • Wissens- und Informationsvermittlung

Ihr Nutzen

Mit diesen Maßnahmen bewegen Sie viel und machen den Unterschied:

  • Sie denken an Morgen:
    Auch Ihre Mitarbeiterinnen denken in neuen Kategorien und es entstehen Synergien und neue Geschäftsfelder
  • Setzen Sie ein Zeichen:
    Ihre Kunden und Stakeholder sehen interessiert zu und lernen von Ihrer Strategie / Maßnahmen
  • Ihre Arbeitgebermarke gewinnt:
    Bei Absolventen, Schulabgängern und potenziellen Kandidaten stehen Sie mit Ihrer enkeltauglichen Strategie hoch im Kurs

Für Schulen und Jugendorganisationen

Eine enkeltaugliche Zukunft geht uns alle etwas an, denn wir haben ein gemeinsames Ziel: Eine nachhaltige und gleichzeitig innovative, fortgeschrittene Zukunft. Gerade die “Fridays for Future”-Generation ist offen für diese Themen. Die Herausforderung: Wissenschaft und Bildung an einen Tisch bringen. Wir bilden die Schnittstelle zwischen diesen Parteien  und schaffen ein Bewusstsein für die globalen Fragestellungen  auf verständliche Art und Weise. In Workshops, an Projekttagen und durch Vorträge gehen wir folgende Punkte an:

  • Die Wissensvermittlung zu globalen Herausforderungen zwischen den Parteien Wissenschaft, Politik und Bildung
  • Bewusstsein schaffen: Nachhaltiges Tun für Jung & Alt
  • „Enkeltaugliche Zukunft“ – Wie können Schüler, Eltern und Lehrer – die Enkel – selbst helfen?

Ziel und Nutzen

  • Vorbereitete Generation:
    Die heutigen Schüler haben künftig viele Herausforderungen unserer Zeit zu lösen
  • Wissen statt Meinung:
    Sie sollen sich selber ein Bild verschaffen können.
  • Handlungswerkzeuge an die Hand geben:
    Und selber konkret aktiv zu werden.
  • Auch im erweiterten Sinne, möglich für eine Berufswahl.
    Denn hier zeigen sich völlig neue Berufsfelder auf, die die Zukunft benötigt.

Sprechen Sie uns an.
Wir freuen uns auf den Austausch.
E-Mail senden